Psychotherapie

Einzeltherapie

Je nach individuellem Bedürfnis des Patienten kommen vorrangig verhaltenstherapeutische oder psychodynamische Ansätze zur Geltung, wobei Aspekte aus anderen Therapieverfahren integriert werden.

Gruppentherapie

Verhaltenstherapiegruppe mit sechs Themenkomplexen:
Problemlösegruppe / Bearbeitung von Emotionen / Verarbeitung von Stress / Genusstraining / Achtsamkeit / soziale Kompetenz.

Die Psychodynamisch orientierte Psychotherapie
beschäftigt sich mit den bewussten und unbewussten Kräften der Psyche und dient dazu Stärken besser nutzen zu lernen, ein realistisches Selbstwertgefühl aufrecht  zu erhalten, sich mit Anderen besser verständigen zu können, eine größere Bandbreite von Affekten erleben und aushalten zu können, emotional lebendiger zu sein.