Sie befinden sich auf: >Einrichtungen >Psychiatrische Dienste > Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement

Zur Lebensqualität unserer Klienten gehört eine geregelte medizinische Versorgung.

Sie wird von der koordinierenden Bezugsperson des Klienten organisiert. Dabei handelt es sich in der Regel um einen Mitarbeiter einer gemeindepsychiatrischen Einrichtung, eines Krankenhauses oder des Gesundheitsamts. Sie sorgt dafür, dass der Klient umfassend ärztlich versorgt ist, angefangen bei Routine- und Vorsorgeuntersuchungen bis zur fachärztlichen Diagnostik und Behandlung und der Medikamentengabe.